OpenCV unter Ubuntu Linux 10.04 mit Eclipse

Dieser Artikel soll zeigen, wie man einfach OpenCV unter Ubuntu Linux installiert und ein Beispielprogramm unter Eclipse startet. Dabei sollte Eclipse mit den CDT plugins schon installiert sein.

OpenCV installieren
Zunächst wird OpenCV und alle benötigten Tools und Libs installiert: Dabei öffnet man ein Terminal und gibt folgenden Befehl ein.

sudo apt-get install build-essential libcv-dev libhighgui4 opencv-doc libcvaux-dev

Aktuelle Pakete über die PPA von Gijs Molenaar. Vorsicht, Fremdpakete können dein System zerstören!

Beispielprojekt in Eclipse

Zunächst wird ein neues C++ Projekt angelegt. Hierzu muss ein Projektname vergeben, z.B. opencv und bestätigen werden. Jetzt fehlt noch die Angabe der Lib- und Include Dateien von OpenCV. Diese können unter den Eigenschaften des Projektes bearbeiten werden. Unter C/C++ Build->Settings->GCC C++ Compiler->Includes werden die Include Verzeichnisse eingestellt.

Die Einstellungen für die Lib Dateien befinden sich im gleichen Fenster.

Zum Schluß muss noch der Übergabeparameter eingestellt werden. Rechte Maustaste auf das Projekt und dann Debug as-> Debug Configuration auswählen.

Beispielprogramm

Anschließend das Beispielprogramm von Abhishek Gupta eingeben und laufen lassen.

 
#include <cv.h> /* required to use OpenCV */
#include <highgui.h> /* required to use OpenCV's highgui */
#include <stdio.h>

int main(int argc, char *argv[]) {
	IplImage* img = 0; /* pointer to an image */

	if (argv[1] != 0)
		img = cvLoadImage(argv[1], 0); // 1 for color
	else
		printf("Enter filename\n");
	if (img != 0) {
		cvNamedWindow("Display", CV_WINDOW_AUTOSIZE); // create a window
		cvShowImage("Display", img); // show image in window
		cvWaitKey(0); // wait until user hits a key
		cvDestroyWindow("Display");
	} else
		printf("File not found\n");
	return 0;
}

Viel Spaß mit Linux und OpenCV!

Gewichtsreduktion nach der gemeinsamen Schwangerschaft

Nach der gemeinsamen (irgendwie nimmt man gemeinsam zu) Schwangerschaft meiner Tochter Jasmin, musste das Gewicht wieder runter. Weitere Gründe für die Gewichtszunahme waren bestimmt das Studium, das ich das Rauchen eingestellt habe, kein Sport getrieben und die Kochkünste meiner Freundin.

Nun wiege ich nur noch 80 Kg von den damaligen 110,4 Kg. Dies lässt sich auf mein Sportprogramm zurückführen. Auch höre ich mit dem Essen auf, wenn ich satt bin. Dies war leider nicht immer so. Falls ihr euch auch zu dick fühlt, probiert es mal mit meinen Tips! Viel Erfolg!

Attempted to access a cursor after it has been closed

Komischer Fehler bei Android 4:

  1. Kontakte anklicken
  2. Kontakt auswählen
  3. Kontakte nochmals anklicken
  4. Back Taste
  5. Crash!

Gekürzte Methode onActivityResult:
protected void onActivityResult(int requestCode, int resultCode, Intent data) {
// Get uri of the contact picked by the user
Uri uri = data.getData();

Cursor pCur = managedQuery(uri, null, null, null, null);
while (pCur.moveToNext()) {
// Do something with phones
}

//android 4 bug: android.database.StaleDataException: Attempted to access a cursor after it has been closed.
pCur.close();
}

Lösung:
Den Cursor nicht schließen: //pCur.close();